Warenkorb

Jörg Zink

Die Urkraft des Heiligen

Christlicher Glaube im 21. Jahrhundert

topos premium

400 Seiten, Klappenbroschur, 21,5 cm

überarbeitete Neuausgabe Juli 2017

Topos plus Verlagsgemeinschaft, Kevelaer

ISBN / Code: 978-3-8367-0023-8

24,95 €inkl. MwSt. zzgl. Versand



Jörg Zink (1922-2016) verweist hier nicht auf die Glaubenssätze des Credo oder den Katechismus. Er richtet unseren Blick auf die großen Sinnbilder und Symbole des Christentums, die sich in unsere Seele seit Kindheitstagen eingeprägt haben. Das grundlegende Buch von Jörg Zink – in dichter, poetischer Sprache.

Jörg Zink, 1922–2016, evangelischer Pfarrer und Publizist, war eine prägende Gestalt im Ringen um Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung. Als spiritueller Schriftsteller ist er bei engagierten Christen überaus beliebt. Mehr über den Autor auf www.joerg-zink.de